Kinderfreizeit Otterndorf 2017

Das Jugendzentrum „Westside“ bietet auch in 2017 eine Ferienfreizeit für Kinder an. Traditionell fahren wir ins Nordseebad Otterndorf in das Zeltlager „Hinrich-Wilhelm-Kopf „ - zum vierzehnten Mal. 

Von Montag, den 17.Juli bis Freitag, den 21.Juli 2017

Für Kinder aus dem Kreis Gütersloh kostet die Freizeit 135,- Euro, da der Kreis Gütersloh die Fahrt pro Kind mit 12,- € bezuschusst. Für Kinder außerhalb des Kreises Gütersloh kostet die Freizeit dementsprechend 147,- Euro.

In diesem Betrag sind Übernachtung, Verpflegung und die Fahrtkosten enthalten. Eine Versicherung besteht über die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versmold als Träger des Jugendzentrums „Westside“.

Es können Kinder im Alter von 6-13 Jahren mitfahren.

Voraussetzung aber ist, dass die Kinder schwimmen können (mindestens Seepferdchen-Schwimmpass).

 otterndorfbild

Bildquelle: www.foerderverein-sommerlager.de

Beschreibung

Auf einem 320 ha großen Gelände, direkt an der Elbmündung, liegt das beliebte Sommercamp Hinrich-Wilhelm-Kopf in Otterndorf, bei Cuxhafen. Diese einmalige Einrichtung mit seinem unverwechselbaren Charakter entspricht seit vielen Jahren den Freizeitwünschen von Kinder und Jugendlichen. An der Elbmündung stellt der Seeverkehr auf einem der größten Schifffahrtswege der Welt ein besonderes Erlebnis dar. Das Camp besteht aus 10 Zeltdörfern, in denen jeweils zwischen 50 und 100 Gäste Platz finden. Jedem Dorf ist ein Gemeinschaftszelt angeschlossen, in dem die Kinder das Essen einnehmen und das zu vielseitigen Aktivitäten genutzt werden kann.

Freizeitangebote: Segel- und Paddelbereich, Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich, Ponystation, Minigolf, Sportplätze, Spiel- und Klettergerüste, Werkräume, Tonstudio, Fotolabor, Bücherei, Mehrzweckhalle, Theater- und Filmvorführungen, etc..

 

Weitere Infos zum Sommercamp finden Sie im Internet:

www.foerderverein-sommerlager.de

 Anmeldungen bei uns im Jugendzentrum "Westside"

Wenn Ihr Kind mitfahren möchte, melden Sie es umgehend an. Je früher, desto besser. Begleiten werden diese Freizeit Olaf Hülck, Jens Schröder und Annika Schwerter.

Herzliche Grüße

Olaf Hülck